Häuserbuch

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bis in das 19. Jahrhundert wurde den einzelnen Hausstätten in Hamm eine Nummer (Häusernummer) vergeben, wobei die Nummerierung durchlaufend war und sich nicht an den Straßennamen orientierte. Die Gesamtliste dieser Häusernummern bildet das Häuserbuch. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde in Hamm die Adressierung einer Hausstätte mit Straße und Hausnummer eingeführt und allmählich auch durchgesetzt. Leider ist keine Liste der alten Häusernummern mit den neu eingeführten Adressen aus Straßennamen und Hausnummer überliefert, so dass die alten Hausstätten nicht immer sofort und eindeutig aktuellen Anschriften zugeordnet werden können.

In diesem Artikel wird eine Zusammenstellung der bisher bearbeiteten Hausstätten vorgelegt.

Katalog

Häuserbuch (in Auswahl)

A = Aufnahmedatum - B = Erstbearbeitung - BDM = Baudenkmal - Z = Zeichnung - †† = im Zweiten Weltkrieg zerstört - † = abgebrochen

Hausnummern (= Nro: bis 1877)

Um der Heimatforschung ein Arbeitsinstrument an die Hand zu geben, findet sich in der folgenden Tabelle ein Verzeichnis der bislang in das Hamm Wiki eingestellten Hausstätten mit der alten Nummerierung, die bis 1877 Gültigkeit besaß. Diese Nummer (= Nro) bezieht sich auf die Häuser innerhalb der Stadtwälle, während die Feldmarken ein eigenes Nummernsystem besaßen. Diese Nummer ist häufig auch in den Kirchenbüchern verzeichnet, so dass in den nächsten Jahren mit wertvollen Ergänzungen zu rechnen ist.

Hausnummern bearbeitete Hausstätten
Nro 1 bis Nro 99 Oststraße: Nro 13; Nro 16; Nro 23; Nro 29; Nro 35; Nro 40; Nro 42/43; Nro 45; Nro 47; Nro 53; Nro 55; Nro 56; Nro 57; Nro 58; Nro 64; Marktplatz: Nro 73; Weststraße: Nro 79; Nro 79½; Nro 80; Nro 81; Nro 86; Nro 87; Nro 89; Nro 90; Nro 92; Nro 93/94; Nro 95; Nro 99
Nro 100 bis 199 Nro 100; Nro 101; Nro 104; Nro 105; Nro 117/119; Nro 136; Nordstraße: Nro 188; Nro 189; Nro 197; Nro 198; Nro 199
Nro 200 bis 299 Nordstraße: Nro 201; Nro 205; Nro 206; Nro 208; Brüderstraße: Nro 216; Nro 222; Nro 245
Nro 300 bis 399 Eylertstraße: Nro 328; Widumstraße: Nro 336; Antonistraße: Nro 345; Widumstraße: Nro 355; Nro 358; Nro 361; Nro 366; Marktplatz: Nro 372; Nro 375; Südstraße: Nro 381; Martin-Luther-Straße: Nro 391
Nro 400 bis 499 Sternstraße: Nro 400
Nro 500 bis 599 Nassauerstraße: Nro 502; Südstraße: Nro 539; Nro 545/546; Nro 548/549; Nro 550; Nro 551; Nro 552; Nro 554; Nro 558; Nro 559; Nro 560; Königstraße: Nro 563; Nro 570

Hausstätten in ihrer Zuordnung zu Straßen

Vorbemerkungen zur Liste

Eine ganze Reihe von Hausstätten können Straßen zugeordnet werden, weil sie entsprechend in den Kirchenbüchern verzeichnet sind (Straße und Häusernummer). In der folgenden Tabelle wird eine Übersicht über dies Hausstätten gegeben. Die Tabelle enthält in ihrer ersten Spalte die Hausstättennummer vor 1877, in der zweiten Spalte die alte Straßenbezeichnung und in der dritten Spalte die neue Straßenbezeichnung. Falls bekannt wird in der vierten Spalten die neue Hausnummer angegeben, wobei nicht ganz sicher zuzuordnende Hausnummern mit einem Fragezeichen versehen sind. Die letzte Spalte gibt einen Verweis auf Quellen für die Zuordnung der Hausstätte zur Straße bzw. Hausnummer. Dabei bezieht sich das Kürzel ATauf auf die Taufbücher der St. Agnes-Gemeinde [1] und die zugefügte Zahlenkombination aaa/18xx auf den lfd. Taufeintrag aaa aus dem Jahr 18xx im entsprechenden Taufbuch von St. Agnes. Das Kürzel ATrau wiederum steht für die Traubücher der St. Agnes-Gemeinde, die Zahlenkombination ist wie vor als Verweis auf die entsprechende Nummerierung des Eintrags zu verstehen. Entsprechende Einträge in den evangelischen Kirchenbüchern sin mit den Kürzeln ETauf und ETrau versehen. Das Kürzel AB bezieht sich auf das Adressbuch der Stadt Hamm von 1886.

Eine weitere wichtige Quelle zur Identifizierung von Hausstellen und deren Häusernummer sind die Hypothekenbücher der Stadt Hamm. Diese sind online als Bestand des Landesarchivs NRW, Abteilung Westfalen einsehbar. [2]. Die ältesten dieser Hypothekenbücher stammen von 1751 und enthalten zu den Hausnummern die Straßennamen, an denen die Häuser gelegen sind. Sie geben zusätzlich Auskunft über die damaligen Eigentümer der Häuser. Die Hypothekenbücher der Osthove, der Südhove und der Westhove sind mit ihren Eintragungen in der unten angelegten Tabelle aufgeführt, und zwar mit dem Kürzel HypOst, HypWest und HypSüd gefolgt von der Folionummer in dem entsprechenden Buch. So steht also HypOst 105 für das Hypothekenbuch der Osthove, Folionummer 105.

Die Tabelle ist in jeder Spalte sortierbar, so dass Darstellungen nach aufsteigender alter Hausstätten-Nummer ebenso möglich ist wie die Sortierung nach Straßen. Um eine korrekte Sortierung der Hausnummern zu gewährleisten werden 1-stellige und 2-Stellige Hausnummer mit vorauslaufenden Nullen zu dreistelligen Zahlen aufgefüllt.

Liste der Häusernummern

Hausstätte Nro Straßenname (alt) Straßenname (neu) Hausnummer (neu) Quellenangabe/Bemerkungen
003 Oststraße Oststraße HypOst 107
005 Oststraße Oststraße HypOst 117
006 Oststraße Oststraße HypOst 115
007 Ostenwall Ostenwall HypOst 105
008 Oststraße Oststraße HypOst 113
009 [3] Oststraße Oststraße ETauf 127/1879
009 Oststraße Oststraße HypOst 111
010 Oststraße Oststraße HypOst 103
011 012 Oststraße oststraße HypOst 109
012 1/2 Oststraße Oststraße 52 ETauf 173/1879 und AB Eintrag Friedrich Genuit, Kaufmann
013 Oststraße Oststraße HypOst 101
014 - - HypOst 81 (dort als Brachstelle benannt)
015 - - HypOst 89 (dort als Brachstelle benannt)
016 Oststraße Oststraße HypOst 99
017 Oststraße Oststraße HypOst 87
018 Oststraße Oststraße HypOst 97
019 Oststraße Oststraße HypOst 95
021 Oststraße Oststraße HypOst 93
022 Oststraße Oststraße 45 HypOst 83; ETauf 23/1879 und AB Eintrag Gustav Frevert, Zahnarzt
023 Oststraße Oststraße HypOst 91
024 Oststraße Oststraße HypOst 69; ATauf 310/1878 und 320/1878
025 Oststraße Oststraße HypOst 79
026 Oststraße Oststraße HypOst 67
027 Oststraße Oststraße HypOst 77
028 Oststraße Oststraße HypOst 75
029 Oststraße Oststraße HypOst 65
030 Oststraße Oststraße HypOst 73
032 Oststraße Oststraße HypOst 61
033 Oststraße Oststraße HypOst 53; ATauf 254/1879
033 1/2 Oststraße Oststraße ETauf 257/1879
033 1/3 Oststraße Oststraße ETauf 55/1879
034 Oststraße Oststraße HypOst 51
034 035 Oststraße Oststraße 12 ETauf 158/1878 und AB Eintrag Carl Buschmann, Konditor
036 Oststraße Oststraße HypOst 49; ETauf 20/1879
038 Oststraße Oststraße HypOst 59
039 Oststraße Oststraße HypOst 57
040 Oststraße Oststraße HypOst 55
042 Oststraße Oststraße 43 HypOst 41; ETauf 124/1879 und AB Eintrag Julius Herm. Wünsche, Klempnermeister
043 - - - HypOst 47 (dort als Brandstelle benannt)
044 Oststraße Oststraße HypOst 45
045 Oststraße Oststraße HypOst 39
046 Oststraße Oststraße HypOst 43
047 Oststraße Oststraße 22 HypOst 35; ETauf 123/1879 und AB Eintrag Albert Harnisch, Metzgermeister
048 Oststraße Oststraße HypOst 37
050 Oststraße Oststraße HypOst 31
051 Oststraße Oststraße HypOst 33
052 Oststraße Oststraße HypOst 29
054 Oststraße Oststraße HypOst 54
055 Oststraße Oststraße HypOst 23
056 Oststraße Oststraße HypOst 25
057 Oststraße Oststraße HypOst 21
057 1/2 Königstraße Königstraße ETauf 273/1878
058 Königstraße Königstraße 23 ETauf 219/1878 und AB Eintrag Heinrich Merkle, Brauer
058 Oststraße Oststraße HypOst 17
059 Oststraße Oststraße HypOst 19
060 Oststraße Oststraße HypOst 13
061 Oststraße Oststraße HypOst 9
062 Oststraße Oststraße HypOst 15
063 Oststraße Oststraße HypOst 11
064 Oststraße Oststraße 6 ATauf 88/1878; ATauf 129/1879; vgl. Nro 64; ETauf 199/1878
065 Oststraße Oststraße HypOst 7
066 Oststraße/Ostentor HypOst 3; ATauf 352/1879
067 1/2 Markt Markt 9 ETauf 98/1880 und AB Eintrag Otto Bullerjahn
068 Oststraße Oststraße HypOst 1
069 Oststraße Oststraße ETauf 235/1879
072 Weststraße Weststraße ETauf 115/1880
072 Markt Markt 13 ETauf 167/1879 und AB Eintrag Ludwig Beckhaus, Kaufmann
083 Hökerei Weststraße 9 HypWest 7
085 Hökerei Weststraße 9 HypWest 9
087 Weststraße Weststraße 9 ETauf 194/1878 und AB Eintrag Heinrich Hötte, Wirt
087 Hökerei Weststraße 9 HypWest 5; 11
089 Hökerei Weststraße 9 HypWest 13
091 Weststraße Weststraße ATauf 35/1880
093 Weststraße Weststraße ETauf 126/1880
093 Hökerei Weststraße 9 HypWest 15
094 Hökerei Weststraße 9 HypWest 17
095 Weststraße Weststraße ETauf 236/1878
095 Hökerei Weststraße 9 HypWest 23
096 Hökerei Weststraße 9 HypWest 19
097 Hökerei Weststraße 9 HypWest 21
098 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 348/1879
102 Weststraße Weststraße HypWest 25
107 Weststraße Weststraße HypWest 27
110 Weststraße Weststraße HypWest 29
112 Weststraße Weststraße HypWest 31
113 Weststraße Weststraße HypWest 33
117 1/2 Widumstraße Widumstraße ETauf 250/1879
120 Weststraße Weststraße HypWest 35
121 Weststraße Weststraße 39 ETauf 113/1880 und AB Eintrag Hermann Hennekemper
122 Rödinghauser Straße Rödinghauser Straße ATauf 339/1878
122 Weststraße Weststraße 38 ETauf 103/1879 und AB Eintrag Carl Conrad Andrée, Tierarzt ; ETauf 252/1878
123 3/4 Rödinghauser Straße Rödinghauser Straße ETauf 153/1878
124 große Weststraße Weststraße 40 ETauf 66/1880 und AB Eintrag Robert Garschagen
125 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 116/1880
125 Weststraße Weststraße HypWest 37
126 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 295/1878
127 Weststraße Weststraße ETauf 16/1879
128 Weststraße Weststraße 43 ETauf 101/1879 und AB Eintrag Wilhelm Unckenbold, Wirt
128 Weststraße Weststraße HypWest 39 (Eigentümer Albert Johan Unckenbolt und Ehefrau Clara Margarethe Leusmann)
136 Weststraße Weststraße 47 HypWest 43; ETauf 112/1879 und AB Eintrag Friedrich Banse, Kaufmann
137 138 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 163/1879
139 140 Weststraße Weststraße 54 ETauf 251/1878 und AB Eintrag Friedrich Middendorf, Schmied
141 Weststraße Weststraße HypWest 45
146 große Weststraße Weststraße 56 ETauf 94/1878 und AB Eintrag Witwe Geisthövel
147 Ritterstraße Ritterstraße 42 ETauf 141/1878 und AB Eintrag Friedrich Bergmann, Kupferschläger
151 Weststraße Weststraße ATauf 366/1878
154 Widumstraße Widumstraße ETauf 97/1880
155 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 51/1879
156 1/2 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 257/1879
157 Ritterstraße Ritterstraße 31 ATrau 266/1871; ATauf 198/1879; ETauf 106/1878 und AB Eintrag Friedrich Fischer, Zimmermann
157 1/2 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 181/1879; 267/1878
158 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 275/1878; vgl. Verkaufsangebot durch Schreinermeister Gerhard Heinrich Middendorf aus dem Jahr 1817
159 Ritterstraße Ritterstraße 27 ETauf 206/1879; 207/1879 und AB Eintrag Carl Rathke
164 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 372/1879
166 1/2 Ritterstraße Ritterstraße ATauf 78/1879
170 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 233/1879; 222/1878; 25/1878
177 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 41/1879
181 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 222/1880
182 Ritterstraße Ritterstraße ETauf 254/1878
187 Ritterstraße Ritterstraße Verkaufsangebot aus dem Jahr 1818; das sogenannte Fredesche Haus
188 Nordstraße Nordstraße 1 ETauf 184/1879 und AB Eintrag Dietrich Hegemann, Uhrmacher
191 Weststraße Weststraße 39 ETauf 136/1878 und AB Eintrag Hermann Hennekemper, Kaufmann
189 Nordstraße Nordstraße 3 ETauf 6/1879, 21/1880 und AB Eintrag Carl Hötte, Wirt
201 Nordstraße Nordstraße 10 ETauf 156/1878; 200/1879 und AB Eintrag Louis Eichmann, Metzger
202 Nordstraße Nordstraße 19 ATauf 133/1878; 249/1879; 331/1880, vgl. AB Eintrag Ludwig Bergmann, Friseur
204 1/2 Königstraße Königstraße ATauf 22/1879
205 Antonistraße Antonistraße ETauf 110/1879
207 Nordstraße Nordstraße ETauf 115/1878; 116/1878
208 Nordentor Nordstraße 23 ATauf 87/1879; 106/1879; 340/1880 dort zum Westenwall gezählt, dazu auch AB Clemens Schwarte, Braumeister, Westenwall 9; vgl. Nro. 208; ETauf 171/1878
215 Brüderstraße Brüderstraße ETauf 166/1878
217 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 164/1878; 228/1878
217 1/2 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 14/1879
222 Brüderstraße Brüderstraße ETauf 169/1878
223 1/2 Kirchstraße Museumsstraße ETauf 144/1879
228 Kirchstraße Museumsstraße 2 ATauf 218/1879; ETauf 68/1880 und AB Eintrag Mathias Böning, Schuhmacher
229 Kirchstraße Museumsstraße ETauf 23/1880; 28/1879
231 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 311/1879
236 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 229
242 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 227; ATauf 223/1878
244 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 141; HypOst 225
245 Brüderstraße Brüderstraße ETauf 196/1878
246 Brüderstraße Brüderstraße 57 ETauf 235/1878;147/1880 und AB Eintrag Fritz Römer, Metzger;
247 Brüderstraße Brüderstraße ETauf 158/1879
251 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 377/1878; 46/1880; 85/1880
253 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 201
254 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 215
256 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 213
258 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 211
262 Antonistraße Antonistraße 4 ATauf 360/1878; 369/1880; vgl. AB Eintrag Heuinrich Kelgräfe, Lademeister
264 Antonistraße Antonistraße ATauf 379/1878
265 Antonistraße Antonistraße ATauf 24/1879
265 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 205
266 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 207
267 Antonistraße Antonistraße ATauf 398/1880
267 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 209
268 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 187
269 Brüderstraße Brüderstraße ETauf 138/1879
269 1/2 Brüderstraße Brüderstraße 50 ETauf 242/1879 und AB Eintrag Heinr. Jäger, Barbier
271 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 195
272 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 193
274 Brüderstraße brüderstraße HypOst 185
275 Nordenwall Nordenwall HypOst 189
277 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 183
278 Eylertstraße Eylertstraße ATauf 79/1880
281 Klosterstraße Eylertstraße ATauf 329/1879
282 Klosterstraße Eylertstraße ETauf 88/1879
283 Klosterstraße Eylertstraße 43 ATrau 281/1871 und AB Eintrag Hermann Bruch; ATauf 208/1878; 130/1879
284 Brüderstraße Brüderstraße HypOst 179
284 1/2 Klosterstraße Eylertstraße ETauf 90/1878
285 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 363/1879
287 Klosterstraße Eylertstraße 40 ETauf 92/1879 und AB Eintrag Dietrich Vorwig, Witwe
291 große Weststraße Weststraße ATauf 178/1878 vgl. auch 121/1880, dort Brüderstraße (!)
299 1/2 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 87/1878; 80/1878
299 1/3 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 154/1879
301 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 73/1880
303 Brüderstraße Brüderstraße ATauf 246/1878
307 Ostenwall Ostenwall ATauf 101/1879
309 Ostenwall Ostenwall ATauf 321/1878
310 Ostenwall Ostenwall ATauf 105/1880
312 Ostenwall Ostenwall HypOst 129
313 Ostenwall Ostenwall HypSüd 51
314 Ostenwall Ostenwall Verkaufsangebot für das Haus Nr. 314, gelegen am Ostenwall, Königlich Westphälisch-Märkisches Intelligenzblatt vom 4.2.1817, bisheriger Eigentümer: Tagelöhner Onerup
315 Brüderstraße Brüderstraße 56 ETauf 148/1880 und AB Eintrag Carl Eisleben, Büchsemacher
315 Ostenwall Ostenwall HypOst 277
316 Ostenwall Ostenwall HypOst 275
317 Widumstraße Eylertstraße 36 ETauf 113/1878 155/1879 und AB Eintrag Hermann Hüffken, Metzger
317 Kletterpoth Eylertstraße HypOst 273
318 Widumstraße Widumstraße HypOst 271
319 Eylertstraße Eylertstraße ATauf 29/1879
319 Widumstraße Widumstraße HypOst 269
319 1/2 Eylertstraße Eylertstraße ATauf 90/1878
320 Widumstraße Widumstraße HypOst 267
323 Kletterpoth Eylertstraße 9 ETauf 246/1878 und AB Eintrag Friedr. Wilhelm Klammer, Maurer
323 1/2 Kletterpoth Eylertstraße ETauf 11/1879
323 3/4 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 109/1878
325 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 73/1879
325 1/2 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 52/1879
326 Kletterpoth Eylertstraße ATrau 274/1871; ATauf 289/1878; 233/1878; 220/1878; ETauf 62/1879
327 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 230/1879
327 1/2 Kletterpoth Eylertstraße 35 ETauf 162/1879 und AB Eintrag August Zimmermann, Schieferdecker
328 Widumstraße Eylertstraße 15 ETauf 156/1880; ATauf 8/1879 vgl. Nro 328; ETauf 198/1878
328 Kletterpoth Eylertstraße HypSüd 49
329 Eylertstraße Eylertstraße ATauf 380/1878
329 Widumstraße Widumstraße HypOst 261
330 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 47
331 Widumstraße Widumstraße HypOst 259; ATauf 140/1879
332 Widumstraße Widumstraße ATauf 309/1880
336 Widumstraße Widumstraße HypSüd 43
338 Widumstraße Widumstraße 29 HypOst 253; ETauf 262/1878 und AB Eintrag Wilhelm Cloodt, Postschaffner
338 Kletterpoth Eylertstraße HpySüd 45
339 Kletterpoth Eylertstraße HypSüd 41
342 Widumstraße Widumstraße HypOst 249
343 Widumstraße Widumstraße HypOst 247
346 Ritterstraße Ritterstraße HypOst 251; ATauf 185/1878
346 Antonistraße Antonistraße ATauf 142/1880
346 Widumstraße Widumstraße HypSüd 37
347 Antonistraße Antonistraße 11 ATauf 163/1880 vgl. AB Eintrag Eberhard Stratmann, Schuster; ETauf 21/1879
348 Widumstraße Widumstraße HypSüd 35
349 Widumstraße Widumstraße HypSüd 33
350 Widumstraße Widumstraße HypSüd 31
352 Widumstraße Widumstraße 22 ETauf 256/1878 und AB Eintrag Carl Wolff
353 Widumstraße Widumstraße HypSüd 27
354 Widumstraße Widumstraße HypSüd 25
355 Widumstraße Widumstraße HypOst 245
356 Widumstraße Widumstraße HypSüd 23
357 Widumstraße Widumstraße 14/16 HypSüd 21; ETauf 112/1880 und AB Eintrag Heinrich Stricker, Metzger
358 Widumstraße Widumstraße HypSüd 19
358 1/2 Widumstraße Widumstraße ETauf 245/1878
359 Widumstraße Widumstraße 9 HypOst 243; ETauf 238/1880 und AB Eintrag Wilhelm Küper
361 Widumstraße Widumstraße HypSüd 15
362 Widumstraße Widumstraße HypOst 237
363 Widumstraße Widumstraße HypSüd 17
364 Widumstraße Widumstraße HypOst 235
365 Widumstraße Widumstraße HypSüd 13
367 Widumstraße Widumstraße HypSüd 255
371 Widumstraße Widumstraße ETauf 159/1879
371 Kirchhof Marktplatz (?) HypSüd 9
372 gegen Kirche gelegenes Haus Marktplatz (?) HypSüd 7
373 Markt Marktplatz HypSüd 3
374 Markt Marktplatz HypSüd 5
375 Markt Marktplatz HypWest 1
376 Markt Marktplatz HypSüd 1
377 Markt Marktplatz HypWest 3
380 Südstraße Südstraße HypSüd 227
381 Südstraße Südstraße HypSüd 225
382 Südstraße Südstraße 3 HypSüd 223; ETauf 192/1878 und AB Eintrag Friedr. Nölle, Drechsler, Kaufmann
383 Weststraße Weststraße HypWest 169
384 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 1 HypSüd 229; ETauf 127/1880 und AB Eintrag Wilhelm Adams
389 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 2 HypWest 193; HypSüd 231; ETauf 59/1879 und AB Eintrag Friedrich Osthoff, Kaufmann
390 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße ETauf 229/1878
392 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypSüd 233
394 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypSüd 235
395 kleine Weststraße kleine Weststraße 10 ETauf 108/1880; 60/1880 und AB Eintrag Hermann Banse als Eigentümer des Hauses
396 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße ATauf 316/1879
397 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypSüd 237
399 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 3 ETauf 53/1880 und AB Eintrag Carl Renningholz, Kaufmann, als Eigentümer des Hauses
400 Lazarettstraße Sternstraße 17 ATrau 123/1872 sowie Nro 400; ETauf 165/1879 und AB Eintrag Luis Brughardt, Schlosser
400 Altenhamm HypSüd 239
401 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 125
402 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 16 HypWest 111; ETauf 25/1879 und AB Martin Kotenberg, Appellationsgerichtskanzlist
403 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 109
404 Lazarettstraße ETauf 95/1879
404 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 20 HypWest 107; ETauf 54/1879 und AB Eintrag Wilhelm Bauks, Korbfabrikant
404 1/2 Lazarettstraße ETauf 42/1879
405 Ruschenstraße Königstraße ETauf 98/1879
405 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 123
406 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße ATauf 366/1879
408 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 121 (Hinterhaus)
411 413 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 105
416 418 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 13 ATauf 164/1880; 165/1880; 356/1880; AB Eintrag Wilhelm Steimann, Tischler und AB Eintrag Heinrich Hense, Dreher; ETauf 13/1880
418 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 99
420 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße ATauf 9/1880
421 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 15 HypWest 119; ETauf 33/1878; 232/1879 [4] und AB Eintrag Dietrich Middendorf, Handelsmann; ETauf 15/1879
423 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 117
424 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 115
426 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 113; ATauf 219/1879; ETauf 28/1878
430 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 191; ETauf 268/1878
432 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 97
434 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 95
436 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 93
440 ein zum Hospital gehöriges Haus HypWest 51
442 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 55
444 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 59
445 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 61; ATauf 353/1878
447 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße 35/37 HypWest 447; ETauf 170/1879; 182/1880 und AB Eintrag Friedrich Fuhrmann, Pfandleiher
448 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 67
449 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 69
450 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 71
451 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 73
452 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 75; ATauf 114/1879; ETauf 12/1880
453 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 77
465 Nassauerstraße Nassauerstraße 24 ETauf 11/1880 und AB Eintrag Witwe Rogge, Doroth. = Dorothea Dickmann
465 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 101
465 Lutherplatz HypWest 163
466 Lutherplatz HypWest 161
468 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 147/1879
468 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 157
469 Nassauerstraße Nassauerstraße ATrau 269/1871
469 Lutherplatz Hyp West 141
470 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 86/1879; ETauf 62/1880
471 Nassauerstraße Nassauerstraße ETauf 221/1878
471 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 157
472 kleine Weststraße Martin-Luther-Straße HypWest 155
473 Altenhamm HypWest 153
481 Nassauerstraße Nassauerstraße ETauf 128/1880
483 Nassauerstraße Nassauerstraße 37 ETauf 249/1878; ETauf 237/1878 und AB Eintrag Carl Pier, Fuhrunternehmer
483 Altenhamm HypWest 137
485 Nassauerstraße Nassauerstraße 14 ATauf 243/1879; ETauf 240/1878; 186/12878; 185/1878 und AB Eintrag August Loh, Schuhmacher
486 Altenhamm HypWest 135
486 1/2 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 265/1879
486 1/4 Nassauerstraße Nassauerstraße ETauf 214/1878
488 Nassauerstraße Nassauerstraße ATrau 123/1872
489 Nassauerstraße Nassauerstraße 20 ETauf 3/1879 und AB Eintrag Heinrich Ackermann, Büroassistent
495 Fuchswall ? HypWest 133
497 Südenwall Südenwall HypSüd 195
498 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 74/1880
498 Lazarettstraße ETauf 130/1879
498 Südenwall Südenwall HypWest 127
503 Nassauerstraße Nassauerstraße 6 ETauf 22/1878 und AB Eintrag Heinrich Michaelis, Schneider
505 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 315/1878
505 Altenhamm HypSüd 181
506 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 402/1880
506 Altenhamm HypSüd 179
507 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 212/1878; 217/1880
507 Altenhamm HypSüd 177
507 1/2 Nassauerstraße Nassauerstraße ETauf 99/1878
510 Altenhamm HypSüd 185
512 Nassauerstraße Nassauerstraße 12 ATauf 278/1878; ETauf 67/1879 und 68/1879 und AB Eintrag Fried. Holsträter
513 Nassauerstraße Nassauerstraße ATauf 77/1879
517 Altenhamm HypSüd 187
518 Altenhamm HypSüd 197
519 Lazarettstraße ATauf 148/1879
519 1/2 Ruschenstraße Königstraße ATrau 280/1871
520 Lazarettstraße ATauf 255/1879
526 Lazarettstraße ATauf 88/1879
526 Ruschenstraße Königstraße HypSüd 241
527 Ruschenstraße Königstraße HypSüd 217; ATauf 21/1879
528 Ruschenstraße Königstraße HypSüd 199; ETauf 71/1879
529 Altenhamm HypSüd 201
530 Königstraße Königstraße ETauf 24/1880
531 Ruschenstraße Königstraße HypSüd 203; ETauf 242/1878
532 Ruschenstraße Königstraße HypSüd 215 , gehört 1817 den Geschwistern Middendorff [5]
533 Ruschenstraße Königstraße ATauf 26/1879
533 Altenhamm HypSüd 205
534 Ruschenstraße Königstraße ATauf 151/1879; 166/1879; 156/1880, dort Königstraße (!); ETauf 115/1879; 50/1879
534 Altenhamm HypSüd 207
535 Ruschenstraße Königstraße ATauf 65/1878; 31/1879; 178/1879; ETauf 192/1879; 263/1878
536 Ruschenstraße Königstraße ATauf 109/1879
536 Altenhamm HypSüd 209
536 1/2 Ruschenstraße Königstraße ETauf 144/1878; 145/1878
536 1/4 Ruschenstraße Königstraße ETauf 98/1878
540 Südstraße Südstraße 27 ATauf 37/1879; 134/1880 vgl. AB Eintrag zu Heinrich Eichmann, Metzger
540 Südpforte Südstraße HypSüd 155
541 Südpforte Südstraße HypSüd 159
542 Südstraße Südtsraße 25 HypSüd 542; ETauf 133/1878 und AB Eintrag Fried. Wilh. Ziemann, Kaufmann
543 Südstraße Südstraße HypSüd 151
545 Südstraße Südstraße 16 HypSüd 165 ETauf 81/1878; 204/1880 und AB Eintrag Carl Wilhelm Dahlmann als Eigentümer des Hauses;
546 Königstraße Königstraße 41 ETauf 194/1880 und AB Eintrag Eduard Meyer
546 Südstraße Südstraße HypSüd 163
547 Südstraße Südstraße 21 HypSüd 149; ETauf 229/1880; 23/1880; 90/1879; 96/1878 und AB Eintrag Ernst Dahlmann, Drechsler
548 Brüderstraße Brüderstraße HypSüd 167
550 Südstraße Südstraße 17 HypSüd 169; ETauf 72/1880 und AB Eintrag Heinrich Güthenke, Kaufmann
551 Südstraße Südstraße HypSüd 147
552 Südstraße Südstraße HypSüd 171
553 Südstraße Südstraße HypSüd 143
553 1/2 Ruschenstraße Königstraße 52 ETauf 217/1878 und AB Eintrag Christian Koch
554 Südstraße Südstraße 10 HypSüd 175; ATauf 211/1878 vgl. Nro 554
555 1/2 Südstraße Südstraße ATauf 286/1878
556 Südstraße Südstraße HypSüd 141
557 Südstraße Südstraße HypSüd 139
559 Südstraße Südstraße HypSüd 219
560 Südstraße Südstraße 15 HypSüd 221; ETauf 216/1879 und AB Eintrag Fried. Wilh. Heinrich Cappenberg
563 Königstraße Königstraße HypSüd 135
564 Königstraße Königstraße HypSüd 133
565 Königstraße Königstraße HypSüd 133
566 Königstraße Königstraße HypSüd 133; ETauf 147/1879
570 Königstraße Königstraße HypSüd 119
571 Königstraße Königstraße HypSüd 115
572 Königstraße Königstraße HypSüd 113
573 Königstraße Königstraße HypSüd 117
573 1/2 Königstraße Königstraße ETauf 109/1879
574 Königstraße Königstraße HypSüd 109
575 Königstraße Königstraße HypSüd 109
576 Königstraße Königstraße 40 ETauf 03/1880; 32/1879 und AB Eintrag Eduard Meier, Drahtzieher
577 Königstraße Königstraße HypSüd 103
578 Königstraße Königstraße 20 ETauf 176/1879 und AB Eintrag Hermann Nierhoff, Bäcker
578 1/2 Königstraße Königstraße ATauf 80/1879; ETauf 109/1878
579 Königstraße Königstraße HypSüd 101
580 Königstraße Königstraße HypSüd 101
586 Königstraße Königstraße 23 ETauf 47/1879 und AB Eintrag Merkle, Heinrich, Brauer
586 1/2 Königstraße Königstraße ATauf 47/1879
587 Königstraße Königstraße HypSüd 95; ATauf 221/1879
591 1/2 Königstraße Königstraße ATauf 63/1879
596 Königstraße Königstraße ETauf 30/1879
596 Lazarettstraße ETauf 18/1879
597 Königstraße Königstraße ETauf 49/1879
597 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 85
598 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 82
601 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 87
602 Königstraße Königstraße ATauf 275/1879
603 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 77
604 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 75
604 1/2 Königstraße Königstraße ATauf 98/1878; 202/1878
605 Königstraße Königstraße 34 ETauf 137/1878; 3/1879, 149/1880 und AB Eintrag Carl Oberg, Wirt
606 Kletterpoth Eylertstraße 29 ETauf 178/1879 und AB Eintrag Carl Freudenberg
607 Kletterpoth Eylertstraße ETauf 85/1879
611 Kletterpoth Kletterpoth HypSüd 73
613 Katzengraben Katzengraben (1886) ETauf 120/1879
614 Ostenwall Ostenwall HypSüd 63
615 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 276/1879
617 Katzengraben Katzengraben (1886) 4 ETauf 211/1879 und AB Eintrag Friedrich Bähner
622 Südstraße Südstraße ATauf 298/1879
624 Widumstraße Widumstraße ATauf 66/1880; ETauf 244/1878
628 1/2 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 182/1879
629 1/2 Kletterpoth Eylertstraße 24 ATrau 75/1872 und AB Eintrag Bernard Schäper; ETauf 134/1879
630 keine Angabe Ostenbleiche 10 ATauf 262/1880 und AB Eintrag Franz Nunnemann, Gärtner
631 Nordstraße Nordstraße 24 ETauf 02/1880 und AB Eintrag Gustav Kersten, Postsekretär; ETauf 119/1879
631 1/2 Nordstraße Nordstraße ATauf 231/1878; 232/1878
634 Nordentor ATauf 312/1879
636 Ostenwall Ostenwall ATauf 362/1879
647 Ostenwall Ostenwall ATauf 73/1878; 263/1878 ETauf 125/1879; 226/1878; 138/1878; 87/1878
647 1/2 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 45/1879; 194/1879; ETauf 255/1878
647 1/2 Ostenwall Ostenwall ETauf 193/1879
647 3/4 Ostenwall Ostenwall ATauf 222/1878
648 Ruschenstraße Königstraße 1 ETauf 275/1878 und AB Eintrag Wilhelm Kötter, Schreiner
649 Lazarettstraße Sternstraße (?) 10 (?) ETauf 250/1878 und AB Eintrag Wilhelm Budde
651 Rödinghauser Straße Rödinghauser Straße ATauf 331/1878
652 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 180/1878; 48/1879
652 1/2 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 130/1878
652 1/4 Eylertstraße Eylertstraße ATauf 158/1880; ETauf 270/1878 (dort: Kletterpoth)
659 Ostenwall Ostenwall ATauf 10/1879; 25/1880; ETauf 27/1879
659 1/4 Ostenwall Ostenwall ATauf 128/1879
664 Südenwall Südenwall ATauf 428/1880
667 kleine Weststraße Martin-Lutherstraße ETauf 96/1879
675 Kletterpoth Eylertstraße ATauf 166/1878
679 Ostenwall Ostenwall ATauf 181/1878
682 Ostenwall Ostenwall ATauf 266/1879
683 Ostenwall Ostenwall ATauf 204/1878
685 Südenwall Südenwall 5 ETauf 186/1879 mit dem Hinweis auf die neue Hausnummer 5
686 Südenwall Südenwall 6 ATrau 272/1879; ETauf 157/1879 und AB Eintrag Wilhelm Pollmann, Instrumentenmacher
688 Südenwall Südenwall ETauf 271/1878
689 Südenwall Südenwall ATauf 63/1878; 64/1878
694 Oststraße Oststraße ATauf 258/1878
698 Südenwall Südenwall ATauf 122/1879
699 Ostenwall Ostenwall 9 ETauf 1/1879 und AB Eintrag Fritz Hoppe
710 [6] Ostenwall Ostenwall 17 ETauf 13/1879 und AB Eintrag Friedrich Padberg, Rendant
712 Lazarettstraße ATauf 44/1879
715 Südenwall Südenwall ETauf 55/1880
728 Südenwall Südenwall ATauf 234/1879

Nachbemerkungen zur Liste

Die Liste enthält historische Daten aus verschiedenen Zeiten, die nicht immer vollständig kongruent sind. Die benutzten Quellen, auch wenn sie offiziellen und amtlichen Charakter haben, sind nicht immer in sich konsistent, insbesondere, was die Zuordnung von Häusernummern zu Straßen anbetrifft. Dies kann verschiedene Ursachen haben.

Zum einen können die Quellen selber fehlerhaft sei, weil die Eintragungen unpräzise sind oder schlicht falsch eingetragen wurden. Dies ist umso eher der Fall, als die hier untersuchten Quellen nicht vornehmlich an der exakten Adressierung interessiert sind (Kirchenbücher). Sie können auch deshalb unpräzise sei, weil die Zuordnung von Häusern zu Straßen und Plätzen gewillkürt werden muss, wenn ein Haus etwa an verschiedenen Straßen mit Vorder- und Hinterausgang liegt, oder sich an einem Straßeneck oder an einer Platzecke (Marktplatz, Lutherplatz) befindet.

Andererseits kann die Ungenauigkeit daher stammen, dass örtliche Gegebenheiten in der fortschreitenden historischen Zeit Veränderungen unterworfen waren (z.B. durch die mögliche Neuausrichtung von Eingängen bei Eckhäusern). Dabei sind die Schaffung von Straßen und deren Benennung oder die Umbenennung von Straßen als mögliche Gründe zu nennen.

Deshalb wurden in der obigen Tabelle die Differenzen zwischen den verschiedenen Quellen hinsichtlich der Zuordnung der Hausstätten zu Straßen nicht unterschlagen, sondern durch getrennte Darstellung in konsekutiven Zeilen hervorgehoben.

Systematisch in die Liste eingearbeitet sind die bekannten Umbenennungen von Straßen, etwa

  • die Ruschenstraße, die der Königstraße zugeschlagen wurde;
  • die Mönchstraße, später Klosterstraße, wird zur Eylertstraße, ebenso der Kletterpoth;
  • die kleine Weststraße, die in Martin-Luther-Straße umbenannt wird;
  • die Hökerei (Höckerei), die Teil der (großen) Weststraße wird.

Andere Ortsangaben in den Hyopthekenbüchern, die der Mitte des 18. Jahrhunderts zuzuschreiben sind, sind heute (fast) vollständig verschwunden und bezeichneten keine Straße. Die wichtigste dieser Ortsangaben ist Altenhamm. Die Bezeichnung kann keine Straße meinen, da die unter dieser Angabe aufgeführten Hausstellen späterhin verschiedenen Straßen zugeordnet werden. Hier handelt es sich vielmehr um die Bezeichnung eines Gebietes zwischen der heutigen Martin-Luther-Straße und der heutigen Nassauerstraße. Lebendig ist der Name Altenhamm heute nur noch im Namen der Gaststätte Alt Hamm. Inwiefern diese Bezeichnung auf die ursprünglich erste Besiedlung und Bebauung der Stadt Hamm hinweist, lässt sich allerdings an Hande des Häuserbuches nicht belegen.

Literatur

  • Komorowski, Manfred; Schürmann, Günter; Schulte, Andreas: Das Album studiosorum scholae Hammonensis continuatum: Die Immatrikulationen 1701-1760, in: Professoren, Studenten, Bücher. Hamm im 17. und 18. Jahrhundert, hrsg. im Auftrag der Stadt Hamm von Volker Pirsich, Hamm 2009, S. 67-212 (in Kooperation mit Manfred Komorowski und Günter Schürmann).
  • Schulte, Andreas: Neue Erkenntnisse der historischen Hausforschung in Hamm, in: Märkisches Jahrbuch für Geschichte 107, Dortmund 2007, S. 33-67.
  • Schulte, Andreas: Neue Erkenntnisse der historischen Hausforschung in Hamm, in: Professoren, Studenten, Bücher. Hamm im 17. und 18. Jahrhundert, hrsg. im Auftrag der Stadt Hamm von Volker Pirsich, Hamm 2009, S. 19-43 (überarbeitete Fassung).
  • Schulte, Andreas: "Zu mehrerer Bequemlichkeit Dero getreuen Unterthanen: Zum Grundbesitz der KDK-Räte in der Stadt und im Kreis Hamm, in: "Es gibt ausgezeichnete Köpfe hier." Das preußische Hamm um 1800, hrsg. von Maria Perrefort, Hamm 2008 (Notizen zur Stadtgeschichte 14), S. 75-93.

Anmerkungen

  1. hier vor allem das Taufbuch für die Jahre 1872-1880; ab 1881 werden die alten Hausnummern im Taufbuch nicht mehr notiert
  2. vgl. Übersicht über den Bestand der Hypothekenbücher von Hamm beim Stadt- und Landgericht Hamm im Landesarchiv NRW
  3. es ist unklar, ob es sich hier nicht schon um die neue Hausnummer handelt
  4. dort mit dem Hinweis auf die neue Hausnummer 15
  5. vgl. Bericht im Königlich Westphälisch-Märkischen Intelligenzblatt Nr. 82 vom 14.10.1817
  6. mit dem Hinweis auf die neue Adresse mit der Hausnummer 17