7. November

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Verwaltung

Pfarrkirche St. Georg (Postkarte: undatiert)

Wirtschaft

  • 1526: Evert von der Recke zu Uentrop (Untroppe) und zur Mark (Marcke) verspricht dem Bernd von Beverförde, ihn und seine Erben für die Bürgschaft, die er seinetwegen beim Verkauf von 5 Goldgulden dem Domkapitel zu Münster geleistet habe, schadlos zu halten. [1]
  • 1953: Die Post nimmt in Hamm den Selbstwählverkehr auf.

Bildung

Kultur

Religion

  • 1959: Weihe der Kirche St. Georg im Hammer Osten durch den Paderborner Erzbischof Dr. Lorenz Jaeger.

Einzenachweise


Kalender für die Startseite

vor 60 Jahren 
wird 1959 die Kirche St. Georg im Hammer Osten durch den Paderborner Erzbischof Dr. Lorenz Jaeger geweiht.