Co op

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
co op
Logo Logo Coop.png
Rechtsform Aktiengesellschaft
Handelsregister HRB, Frankfurt am Main
Umsatz 12 Mrd. DM (1988)[1]
Geschäftsführer Bernd Otto
Branche Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter 50.000 (1988)[2]
Gründung 1972
Auflösung 1988
Stand der Daten 03.12.2022
co op in der Weststraße, ca. 1975
Ehemalige co op-Filiale in Rhynern
Ehemaliger co op Bockum-Hövel, heute Mix-Markt
Ehemalige co op-Filiale Pelkum, heute Diwa
Ehemalige co op-Filiale an der Dambergstraße

Die co op AG war ein seit den 1970er-Jahren bundesweit agierender Lebensmitteleinzelhändler, der zahlreiche SB-Märkte und SB-Verbrauchermärkte betrieb und auch in Hamm mehrere Filialen unterhielt.

Nachdem von den Unternehmens-Vorständen Bernd Otto, Dieter Hoffmann und Werner Caspar in den 80er-Jahren in erheblichem Ausmaß Gelder veruntreut wurden (co op-Skandal), geriet die Kette in finanzielle Schieflage, musste Insolvenz anmelden und wurde in der Folge zerschlagen. Daher schlossen auch sämtliche Filialen in Hamm sowie deutschlandweit.[3]

Viele co op-Filialen, so auch einige in Hamm, waren an ihrer zeitgenössischen Waschbeton-Fassade mit Flachdach zu erkennen.

Ehemalige Filialen in Hamm

(Die folgende Übersicht ist unter Umständen nicht vollständig)

Mitte

Bockumer Weg 160
59065 Hamm

Eschenallee 62
59063 Hamm

Großer Sandweg 23
59065 Hamm

Werler Straße 41
59065 Hamm

Weststraße 38–40
59065 Hamm

Wilhelmstraße 184
59067 Hamm

Bockum-Hövel

Rathaus-Center (ehemals co op-Center)
Rautenstrauchstraße 55
59075 Hamm

Spechtstraße 1
59075 Hamm

Heessen

Ahlener Straße 2a
59073 Hamm

Herringen

Dortmunder Straße 32
59067 Hamm

Fritz-Husemann-Straße 35
59077 Hamm

Neufchâteaustraße 19
59077 Hamm

Pelkum

Große Werlstraße 45
59077 Hamm

Rhynern

Auf dem Tigge 2
59069 Hamm

Dambergstraße 15
59069 Hamm

Uentrop

Alter Uentroper Weg 48
59071 Hamm

Alter Uentroper Weg 177
59071 Hamm

Kirchweg oNr.
59071 Hamm

Einzelnachweise

  1. Missmanagement bei Coop: Das fast perfekte Verbrechen. In: Manager Magazin. 28. August 2001 (manager-magazin.de).
  2. Missmanagement bei Coop: Das fast perfekte Verbrechen. In: Manager Magazin. 28. August 2001 (manager-magazin.de).
  3. co op AG in: de.wikipedia.org