Römerstraße

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Römerstraße
Straßenschild Römerstraße
Länge 6km
Postleitzahl 59075
Bezirk Bockum-Hövel
Gemarkung Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel/Barsen
Straßentyp Wohnstraße, Gewerbe, Landwirtschaft
Straßenklasse Kreisstraße (K7)
Alter Name Industriestraße
Briefkasten.jpg Briefkasten Hausnummer 16 (vor Kaufland)
Haltestelle Ulanenstraße (Ostseite)
Haltestelle Eschhaus Kreuz (Ostseite)
Postagentur Icon.jpg Postagentur Hausnummer 16 (im Kaufland)
Luftbild Roemerstrasse Birkenstrasse.jpg

Römerstraße in Höhe Birkenstraße

Stand der Daten 01.06.2019

Die Römerstraße ist eine Straße im Bezirk Bockum-Hövel.

Sie verbindet die Radbodstraße mit der Barsener Straße.

Laut Polizei Hamm zählt die Römerstraße zu den zehn gefährlichsten Stellen für Radfahrer in Hamm.[1]

Geschichte

Die Römerstraße endete im Norden zunächst an der heutigen Ermelinghofstraße, damals Bahnhofstraße. Ende der 1960er-Jahre wurde sie unter dem Namen Industriestraße bis zur heutigen Erlenfeldstraße verlängert und erschloss das nördliche Gewerbegebiet.

Im Zuge des Ausbaus des Hauptstraßennetzes in Hamm wurde die Römerstraße dann ab 1990 bis zur Barsener Straße verlängert und somit zur Ausfallstraße Richtung Norden/Drensteinfurt. Der Rat der Stadt Hamm hatte dies aud Empfehlung der Bezirksvertretung Bockum-Hövel am 6. Mai 1987 beschlossen. Die Freigabe dieses Bauabschnitts erfolgte am 3. Dezember 1991.

1996 erfolgte dann nach dem Weiterbau der Lipperandstraße bis zur Römerstraße eine weitere Aufwertung in der Bedeutung, da man nun über die Römerstraße und die Lipperandstraße die A1 erreichen konnte. Dieses führte zu einer großen Entlastung für den Durchgangsverkehr in Bockum-Hövel, da die Autobahn-Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne bis dahin nur über die Hammer Straße oder Horster Straße und dann weiter über die Oberholsener Straße erreichbar war.

Hausnummern

 15  1a Autoservice
 16  Kaufland
 17  Fahrschule Schlummer
 18  Gewerbehof Hövel
 18a City-Leuchten (ehemals HighLight Lange)
 18a AUTO MOBIL Osthus und Boutakyout GbR
 18a Auto Mirann
 18a Hammer Fachmärkte
 20  Schuhpark
 20a Takko Fashion
 24  Trinkgut Lötschert KG, ehemals ALDI Nord und Laminat-Outlet
 26  Georg Schröder Schreinerei und Holzbau
 28  Bäckerei Hosselmann
 30  Matratzen Concord
 30  Baby Markt
 32  Fachmarktzentrum Römerstraße
  - pit-stop
  - REWE Haase
  - Dänisches Bettenlager
  - tedox
 34  JET-Tankstelle
 34  Auto-Waschsalon
 38  AVIA-Tankstelle
 40  Hammer Reifendienst
 42  bär+noll
 44  Freiwillige Feuerwehr Wache 9
 66  Hella
 94  makro cars hamm
104  SMT Scharf AG
110  BBA
113  Bauunternehmen Heckmann
113  Heckmann Tank- und Waschcenter
113  LippeBus
130  Handelshof

Blickfänge

Die Römerstraße ist Standort mehrerer Blickfänge:

Nr. Standort
Koordinaten
Motiv Sponsor seit Bild
BH025 Ecke Ermelinghofstraße
51° 42' 7,66'' N / 7° 46' 5,27'' E
Familienzentrum Hövel (Städtische Kindertagesstätte Ermelinghof und katholische Einrichtung St. Pankratius) Gemeinschaftsprojekt der katholischen Kindertagesstätten in Bockum-Hövel und der städtischen Kindertagesstätte Ermelinghof September 2011
Blickfang BH025.jpg
BH044 Ecke Bockumer Weg
51° 41' 22,22'' N / 7° 46' 40,67'' E
Motto "Elefantastisch - wir im Norden" mit buntem Elefant, gestaltet von den Kindern der Kita Bänklerweg Interessen- und Werbegemeinschaft Hammer Norden Oktober 2011
Blickfang BH044.jpg

Ehemalige Telefonzellen

An der Römerstraße befanden sich bis zum Abbeu 2016 mehrere Telefonzelle:

Fotos

  • Zu diesem Artikel gibt es zusätzlich eine Fotoseite.

Presseberichte

Anmerkungen

  1. Westfälischer Anzeiger vom 20. August 2011