1802

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

17971798179918001801 ◄◄ 1802 ►► 18031804180518061807

Hamm wurde vor 576 Jahren gegründet.

Politik

  • Preußen nimmt am 3. August den östlichen Teil des Bistums Münster in Besitz. Im August erscheinen Blüchersche Husaren in Heessen und schlagen den preußischen Adler an das Haus des Rezeptors. [1]

Wirtschaft

  • Ein Schuldschein des Johann Ludwig Jacobi über ein von der Zinsenkasse des Amts Hamm aufgenommenes Kapital datiert auf den 4. November. [2]
  • Die Erben des Wilhelm von der Marck geben bekannt, dass die Gastwirtschaft im Grafen von der Mark nicht weitergeführt wird. [3]

Kultur

  • Freiherr Carl von Plettenberg-Bodelschwingh übernimmt das Amt des Meisters vom Stuhl der Johannisloge Vom hellen Licht, der Freimaurerloge von Hamm.

Religion

Bildung

Geboren

Trauungen

Gestorben

Anmerkungen

  1. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 182
  2. vgl. Urkunde 1802 November 4
  3. vgl. Staats- und gelehrte Zeitung des Hamburgischen unpartheyischen Correspondenten, 11.08.1802
  4. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 43