NEU:
Wir haben ein SSL-Zertifkat installiert, so dass ab sofort eine gesicherte https-Verbindung zum hammwiki.info Standard ist,
und dadurch z.B. das Passwort beim Einloggen verschlüsselt übertragen wird.
Sollte irgendetwas trotz Tests nicht funktionieren, bitte eine Mail an support(at)hammwiki.org



1598

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

15931594159515961597 ◄◄ 1598 ►► 15991600160116021603

Hamm wurde vor 372 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Während des spanisch-niederländischen Krieges überfallen am 8. Dezember spanische Marodeure das Kirchspiel Heessen und plündern Dorf und Schloß. Dabei entwenden sie u.a. Jobst VII. von der Recke die goldene Ritterkette und zwei Hengste. [1]

Verwaltung

Wirtschaft

  • Am 2. März erlaubt Goddert Harmen zu Horne einem Eigenhörigen die Überlassung von Ländereien gegen Geldzahlung an den Eberhard Kramer aus Heessen. [4]
  • Die Eheleute von der Recke zu Uentrop übertragen am 24. Juli ihren Besitz auf ihre Söhne Dietrich, Konrad und Matthias. [5]
  • Heinrich Cloth und Dietrich von Neheim zu Werries belehnen am 6. August Franz Torck zu Edinckhausen mit dem Nordhof zu Drechen im Kirchspiel Flierich. [6]

Religion

  • Johann Kassate wird urkundlich als stellvertretender Pfarrer und Vikar in Heessen erwähnt. [7]

Anmerkungen

  1. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 37 und S. 248
  2. vgl. Urkunde 1598 Juli 24
  3. vgl. Urkunde 1598 Juli 24
  4. vgl. Urkunde 1598 März 2
  5. vgl. Urkunde 1598 Juli 24
  6. vgl. Urkunde 1598 August 6
  7. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 213