1327

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

13221323132413251326 ◄◄ 1327 ►► 13281329133013311332

Hamm wurde vor 101 Jahren gegründet.

Wirtschaft

  • Der Edelherr Simon II. von der Lippe gibt am 9. August dem Dietrich [Theoderic] III. von Volmarstein [Volmestene] das bisher lehenrührige Erbe Twenhusen bei Mark und erhält dafür die Erben Bracht und Baremtorpe in der Gemeinde Ahlen. [1]

Religion

  • In Hamm lebt der Jude Godschalcus, der am 15. Juni einen Schutzbrief des Bischofs Gottfried von Osnabrück erhält. Godschalcus ist damit der erste namentlich erwähnte Mann jüdischen Glaubens, der in Hamm wohnte.[2]

Anmerkungen

  1. vgl. Urkunde 1327 August 9
  2. Willy Timm: Die Stadt Hamm von ihrer Gründung bis zu Gegenwart. In: Ingrid Bauert-Keetman u.a.: Hamm. Chronik einer Stadt. Köln 1965. S. 29-123 Hier: S. 45