Kinderklinik St. Elisabeth

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kinderklinik St. Elisabeth auf einer Postkarte aus den 60ern

Die Kinderklinik St. Elisabeth, im Volksmund auch "Elli" genannt, existierte bis 2001 am Nordenwall in der Stadtmitte.

Sie war ursprünglich in Trägerschaft der Kirchengemeinde St. Agnes, und ging 1984 an das Marienhospital über. 1999 fusionierte die Klinik mit der Märkischen Kinderklinik des Evangelischen Krankenhaus. Während des Umbaus der MKK zur Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zog das gesamte Personal der Märkischen Kinderklinik zum Nordenwall. Nach Fertigstellung des Umbaus im Jahre 2003 wurde die St. Elisabeth-Klinik geschlossen und eine Kinderklinik existiert in Hamm seitdem nur noch in Trägerschaft des Evangelischen Krankenhaus an der Werler Straße.

Heute steht auf dem Gelände der Klinik die Seniorenresidenz An St. Agnes.