Deichmühle

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Deichmühle
Straßenschild Deichmühle
Länge 60 m
Postleitzahl 59077
Bezirk Herringen
Gemarkung Herringen
Stadtteil Herringen
Straßentyp Wohnstraße
Namensherkunft siehe Kapitel Namensherkunft
Die Karte wird geladen …

Deichmuehle01.jpg

Deichmühle von der Albert-Funk-Straße aus

Stand der Daten 18.10.2022

Die Deichmühle ist eine Straße im Bezirk Herringen.

Sie verbindet die Albert-Funk-Straße mit der Ludwig-Isenbeck-Straße.

Namensherkunft

Bis vor mehr als 200 Jahren floss der Herringer Bach in der Nähe des alten Zechenhafens in die Lippe. Er trieb vor seiner Mündung in die Lippe eine Mühle, die Diekmöhle oder Deichmühle.

Die Herren von Torck in Nordherringen verlegten die Mündung des Herringer Baches etwa einen Kilometer weiter nach Westen, sodass der Bach in der Nähe der Torcksburg in die Lippe mündete. An die Mündung bauten sie die Schlossmühle oder Torcksmühle, die bis 1847 in Betrieb war und dann zusammen mit der Torcksburg auf Abbruch verkauft wurde.[1]

Besonderheiten

Verkehrsschild Spielstrasse.jpg

Abmerkungen

  1. nach Günter Pieper (Heimatverein Herringen)