Borgholz 5

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Borgholz 5
Hofanlage mit Haupthaus, Speicher und Backhaus
PLZ 59071
Bezirk Hamm-Uentrop
Stadtteil Vöckinghausen
Straße Hausnr. Borgholz 5
Typ Guts- und Hofanlage
existiert seit um 1700
Denkmalliste Stadt Hamm No. 32 seit dem 27. Januar 1986
Stand: 17. Oktober 2013

Bei dem Baudenkmal Borgholz 5 handelt es sich um eine Hofanlage, bestehend aus Haupthaus, Speicher und Backhaus.

Das Haupthaus ist ein stattlicher, sehr langer Vier-Ständer-Bau mit Putzgefachen, der im Wohnteil zweigeschossig ist. Die Giebeldreiecke sind verbrettert und auf profilierten Knaggen vorkragend. Das Satteldach ist mit roten Pfannen gedeckt. Erbaut wurde das Haus um das Jahr 1700. Eine Inschrift auf dem Torbalken mit Hinweis auf Hilfe des Gutsherrn nennt auch die Erbauer Eheleute Hartleif.

Der zweigeschossige Speicher mit Ziegelgefachen (einige originale Putzgefache erhalten), besitzt verbretterte Giebeldreiecke, die auf profilierten Knaggen vorkragen und ein pfannengedecktes Satteldach. Im 18. Jahrhundert wurden neue Wagenschuppen angebaut.

Das Backhaus aus Fachwerk ist zweigeschossig, hat verbretterte Giebeldreiecke und ein pfannengedecktes Satteldach.

Baudenkmaleintrag

Es handelt sich um die älteste erhaltene Hofanlage in Uentrop, abgesehen von wenigen Herrenhäusern. Sie ist schon deshalb von besonderer Bedeutung für die Geschichte der Menschen des Ortes. Das Ensemble von Haupthaus, Speicher und Backhaus des 18. Jahrhunderts ist in Uentrop einzig. Mit den Höfen Borgholz 1, Borgholz 3 und Borgholz 4 gehört es zum alten Dorf Vöckinghausen, das in diesen Gebäuden noch deutlich sichtbar wird. Die Gruppe ist deshalb ein wertvolles Zeugnis für Siedlungs- und Baugeschichte eines Dorfes.
Die neueren Anbauten an dem Speicher und die neuere Scheune sind nicht denkmalwert. [1]

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 32

Literaturnachweis

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 32, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 38' 58.76" N, 7° 54' 51.12" O