NEU:
Wir haben ein SSL-Zertifkat installiert, so dass ab sofort eine gesicherte https-Verbindung zum hammwiki.info Standard ist,
und dadurch z.B. das Passwort beim Einloggen verschlüsselt übertragen wird.
Sollte irgendetwas trotz Tests nicht funktionieren, bitte eine Mail an support(at)hammwiki.org



1703

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

16981699170017011702 ◄◄ 1703 ►► 17041705170617071708

Hamm wurde vor 477 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Ein Orkan fegt am 8. Dezember über Hamm hinweg. Dabei wird der Turmhahn der großen Kirche abgeschlagen. [1]

Justiz

  • Ein Freibrief ausgestellt vom Hammer Rentmeisters Johann Friedrich Ludovici datiert auf den 6. Dezember. [2]
  • Vor dem Reichskammergericht in Wetzlar kommt es zu einer Verhandlung der Ehestreitigkeiten zwischen Elisabeth Boenen und ihrem zweiten Ehemann Christian Ludwig Wortmann, der Bürgermeister in Hamm ist. Es ist dies bereits die dritte Stufe der Gerichtsbarkeit, vor der der Ehestreit ausgetragen wird. 1694 hatte bereits der Magistrat von Hamm ein entsprechendes Urteil erlassen, gegen das Elisabeth Boenen vor dem kleve-märkischen Hofgericht in Kleve in Berufung gegangen war.

Wirtschaft

  • Johann Matthias von der Recke zu Horne pachtet am 11. Januar den Wördekampff im Kirchspiel Dolberg für 12 Jahre. [3]
  • Am 19. Februar nimmt Dietrich Freiherr von der Recke zu Uentrop ein Darlehen in Höhe von 500 Reichstalern auf, um damit Altschulden abzulösen. [4]

Religion

Trauungen

Gestorben

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Urkunde 1703 Dezember 6
  3. vgl. Urkunde 1703 Januar 11
  4. vgl. Urkunde 1703 Februar 19
  5. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 36