16. März

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Coronavirus-Partikel (Illustration der CDC)

Ereignisse

  • 2020: Eine städtische Allgemeinverfügung verbietet zur Eindämmung der Corona-Pandemie Zusammenkünfte, ob öffentlich oder privat, mit mehr als 25 Personen. Dies gilt beispielsweise auch für Hochzeiten, Geburtstage und Beerdigungen.

Bildung

  • 2020: Sämtliche Schulen und Kitas werden, wie in ganz Nordrhein-Westfalen, vorläufig bis Ende April geschlossen. Ziel ist eine Eindämmung der Coronavirus-Pandemie.

Politik

Josef Schlichter
Josef Schlichter

Wirtschaft

  • 2020: Aufgrund neuer Corona-Beschränkungen müssen ab sofort Bars, Clubs, Diskotheken und Spielhallen geschlossen bleiben. Einkaufszentren wie das Allee-Center dürfen nur zur Deckung des dringenden Bedarfs unter strengen Auflagen öffnen. Das Kino stellt den Betrieb ein, ebenso sämtliche Möbelhäuser.

Kultur

Geboren

Kalender für die Startseite

vor 104 Jahren
wird 1920 Joseph Schlichter nach der Kriegsgefangenschaft als Oberbürgermeister der Stadt Hamm eingeführt.
vor 101 Jahren
wird 1923 der Dirigent Heinz Wallberg in Herringen geboren.
vor 4 Jahren
schließen 2020 in Hamm, wie in ganz Nordrhein-Westfalen, sämtliche Schulen und Kitas, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen. Eine städtische Allgemeinverfügung verbietet zusätzlich Zusammenkünfte, ob öffentlich oder privat, mit mehr als 25 Personen, darunter Hochzeiten, Geburtstage und Beerdigungen. Der Einzelhandel und die Gastronomie müssen den Verkauf nahezu vollständig einstellen.