Elias Spanier

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabmal auf dem Ostenfriedhof 2007

Elias Spanier (* 6. Januar 1782 in ?; † 25. März 1857 in Hamm) war Kaufmann in Hamm.

Familie

Elias Spanier, wahrscheinlich Sohn des Heinemann Spanier und dessen Ehefrau Helena Hertz, wurde am 6. Januar 1782 geboren.

Leben

Zusammen mit seinem Bruder Nathan Spanier († 1865) betrieb Elias Spanier eine Manufactur- u. Galanteriewaarenhandlung (1833) auf der Oststraße, vermutlich in der Oststraße 6. Das Grab des am 25. März 1857 Verstorbenen [1] befindet sich auf dem jüdischen Teil des Hammer Ostenfriedhofs.

Literatur

  • Elke Hilscher: "...die Liebe kann nicht untergehen..." Jüdischer Friedhof in Hamm. Eine Dokumentation in Bildern. Photographie: Heinz Feußner, Hamm 1994, S. 294f., Nr. 171.

Anmerkungen

  1. vgl. auch 1857 (Sterberegister)