Alleestraße 20

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alleestraße 20
Nebengebäude der Matthias-Claudius-Schule
PLZ 59065
Bezirk Hamm-Mitte
Stadtteil Süden
Straße Hausnr. Alleestraße 20
Typ öffentliches Gebäude
Schulgebäude
existiert seit 1875 bis 1887
Denkmalliste Stadt Hamm No. 136 sei dem 27.03.1990
Katholische Südschule I Alleestraße 20.JPG

Schulgebäude zur Alleestraße

Stand: 10. Mai 2012

Die frühere Katholische Südschule I wurde im Jahre 1876 eröffnet. 1875 wurde zunächst der östliche Flügel des Schulhauses an der Alleestraße mit zwei Klassenzimmern hergestellt. In den Jahren 1885 folgte der westliche und 1887 der südliche Flügel mit je zwei weiteren Klassenzimmern.

Baudenkmaleintrag

Der Denkmalwert bezieht sich auf das Schulgebäude mit der Vorplatzgestaltung, die Raumaufteilung und die originale, wandfeste Ausstattung.

Es handelt sich um ein typisches Schulgebäude des späteren 19. Jahrhunderts. Für die Stadt Hamm ist es eines der ältesten erhaltenen Schulgebäude. Für Erhaltung und Nutzung sprechen historische und städtebauliche Gründe (Einbindung in eine Straßenzeile). Das Schulgebäude ist von Bedeutung für den Bezirk Hamm-Mitte. [1]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 136

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 40' 18.44" N, 7° 49' 20.10" O