Ritterstraße 2a

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ritterstraße 2a
Brennereiturm der Hefefabrik Asbeck
PLZ 59065
Bezirk Hamm-Mitte
Stadtteil Mitte
Straße Hausnr. Ritterstraße 2a
Typ Technisches Bauwerk
existiert seit 19. Jahrhundert
Denkmalliste Stadt Hamm No. 218 sei dem 30.05.1995
Ritterstraße-2a 06.jpg

Baudenkmal Brennereiturm der Hefefabrik Asbeck (April 2013)

Stand: 24. September 2013

Das Gebäude (Neubau) Ritterstraße 2a wurde zur Straßenseite in die bestehende Bausubstanz des früheren Brennereiturmes der Hefefabrik Asbeck eingesetzt. Sichtbarer Anteil des Baudenkmals ist somit die Straßenfront und jeweils rund ein Meter der westlichen und östlichen Seitenfront.

Spätestens seit dem 18. Jahrhundert besteht die Firma Asbeck als Bäckerei und Brennerei. Backen, Brennen und Brauen waren derzeit zumeist in einer Hand. Im Jahr 1798 weist eine Statistik für Hamm 36 Bäcker, 33 Branntweinblasen sowie 31 Braustellen aus. Dieser Gewerbezweig war unter allen Gewerken am meisten vertreten. Aus der Bäckerei und der Branntweinproduktion entwickelte sich im 19. Jahrhundert die Hefeproduktion; unter dem Markennamen Teckel-Hefe war das Produkt bis in die jüngere Vergangenheit bekannt.

Baudenkmaleintrag

An der Erhaltung und Nutzung des Brennereiturmes besteht ein öffentliches Interesse aus baugeschichtlichen Gründen. Obwohl das Gebäude in mehreren Etappen erbaut wurde, ist es einheitlich in den Formen des Rundbogenstils gestaltet und mit kaum unterscheidbaren Ziegeln erbaut. Es ist ein für seine Funktion typisches Gebäude, das auch ohne die Geräte zur Herstellung von Branntwein auf diesen Produktionszweig hinweist und deshalb ein bedeutendes Zeugnis für die Hammer Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts ist.
Denkmalwert ist der Brennereiturm bis zu einer Tiefe von 7,95 Meter einschließlich des Schornsteins aber ohne Anbauten. [1]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 218

Literaturnachweis

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 218, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 40' 53.91" N, 7° 48' 58.71" O