Makiol

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Firma Makiol ist ein Bestattungsunternehmen in Hamm. Es handelt sich um ein Familienunternehmen, dass seit 1949 von der Familie Makiol geführt wird.

Geschichte

1949 wurde die Schreinerei und das Beerdigungsinstituts Makiol durch Otto und Berta Makiol an der Wielandstraße 190 in Hamm gegründet. 1968 übernahmen Günter und Helga Makiol den Betrieb. 1968 wurde eine Filiale in Hamm-Westen am Vorsterhauser Weg 56, Ecke Lange Straße eröffnet. 1974 wird der Schreinereibetrieb aufgegeben und das Unternehmen spezialisiert sich auf Bestattungen. 1987 wird das Bestattungsunternehmen Holsträter in Hamm-Norden übernommen. 1990 wird der Neubau eines Bestattungshauses mit Trauerhalle und Aufbahrungsräumen an der Wielandstraße errichtet. 1999 wird das Bestattungsunternehmen Borges übernommen. 2004 wird die Abschiedshalle auf dem städtischen Friedhof in Pelkum übernommen. 2005 werden die Geschäftsräume an der Wielandstraße 190 erweitert. 2007 wird das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2000 eingeführt.

Kontakt

Wielandstraße 190
59077 Hamm
Telefon: (02381) 404340
Fax: (02381) 400229
eMail: info@makiol.de

Weblinks