Friedrich August Hincke

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich August Hincke (* 22. Dezember 1739 in Aschersleben; † 25. September 1792 in Hamm) war von 1768 bis 1792 Kriegs- und Domänenrat an der Märkischen Kriegs- und Domänenkammer in Hamm.

Familie

Von seinen Kindern heiratete Tochter Henrietta Elisabeth Wilhelmina (ca. 1770-1794) Major von Zschock, Tochter Dorothea (1779-1866) 1802 in Hamm KDK-Rat Georg Julius von Schlechtendahl und Tochter Friederike Marianne Antoinette Henrietta KDK-Rat Johann Friederich Georg Meyer.

Leben

Friedrich August Hincke erwarb vor 1777 das Haus Südstraße 12 (Nro 550). 1791 war er Mitbegründer der Johannisloge in Hamm.

Literatur