Ermelinghofstraße 6

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ermelinghofstraße 6
PLZ 59075
Bezirk Hamm-Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel
Straße Hausnr. Ermelinghofstraße 6 / Ecke Am Wemhof
Typ Wohnhaus
Gebäudetyp Fachwerkhaus
existiert seit Zweite Hälfte 19. Jahrhundert
Denkmalliste Stadt Hamm No. 134 seit dem 20. März 1990
Ermelinghofstraße-6_01.jpg

Baudenkmal Ermelinghofstraße 6 (April 2012)

Stand: 8. September 2013

Beim Baudenkmal Ermelinghofstraße 6 handelt es sich um ein kleines Fachwerkhaus aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Das Gebäude liegt an der Straßenecke Ermelinghofstraße / Am Wemhof im Ortskern von Hövel und steht seit März 1990 unter Denkmalschutz.

Das durchgehend zweigeschossige Wohnhaus besitzt ein pfannengedecktes Satteldach und Backsteingefache. Das ehemalige Deelentlte Tor wurde völlig entfernt und die Lücke massiv ausgemauert.

Baudenkmaleintrag

An der Erhaltung des Fachwerkhauses besteht ein öffentliches Interesse, da es bedeutend für den Stadtteil Bockum-Hövel ist. Für die Erhaltung und Nutzung liegen volkskundliche und städtebauliche Gründe vor. [1]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 134

Literaturnachweis

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 134, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 42' 10.16" N, 7° 45' 44.80" O