Selma-Löhnberg-Straße

Aus HammWiki
(Weitergeleitet von Carl-Diem-Straße)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Selma-Löhnberg-Straße
Straßenschild Selma-Löhnberg-Straße
Länge 90m
Postleitzahl 59067
Bezirk Pelkum
Gemarkung Wiescherhöfen
Stadtteil Lohauserholz
Straßentyp Wohnstraße
Namensherkunft nach Selma Löhnberg (1874-1967), Pianistin und jüdische Einwohnerin von Hamm
Benennung 2012
Alter Name Carl-Diem-Straße (bis 2012)
Carl Diem Strasse01.jpg

Selma-Löhnberg-Straße von Am Gallberg aus

Stand der Daten 25.10.2012

Die Selma-Löhnberg-Straße ist eine Straße im Bezirk Pelkum.

Sie zweigt als Sackgasse von Am Gallberg ab.

Namensgebung

Im Antrag 0225/11 vom 23. November 2011 der Ratsfraktion der SPD wurde beantragt, die Carl-Diem-Straße umzubenennen. Ein neuer Name wurde nicht vorgeschlagen.[1]

Viele Historiker bezeichnen Carl Diem als nationalistisch, militaristisch und rassistisch. Selbst die Historiker, die dieser Einschätzung nicht folgen, bestreiten nicht, dass Carl Diem regelmäßig in einer Hauszeitschrift von Goebbels publizierte und dass er durch ein Übermaß an Opportunismus glänzte.

Im März 1945 rief er auf dem Berliner Reichssportfeld Mitglieder der HJ zum „finalen Opfergang“ für den Führer auf.

Straßennamen, aber auch Namensgebungen für Hallen, identifizieren sich mit einer Haltung. Wir sind sicher, dass Carl Diem kein Vorbild sein kann, der durch eine Straßenbenennung geehrt wird bzw. dass eine Sporthalle in unserer Stadt seinen Namen tragen sollte.

Die SPD-Ratsfraktion beantragt, die Carl-Diem-Straße und auch die Carl-Diem-Sporthalle

umzubenennen.[2]

Am 8. Mai 2012 wurde von der Bezirksvertretung Pelkum beschlossen, die Straße in Selma-Löhnberg-Straße umzubenennen.[3] Der Vorschlag der CDU-Fraktion, die Straße Clemensstraße zu nennen, wurde abgelehnt.[4]

Bildergalerie

Presseberichte

Besonderheiten

Verkehrsschild 357.jpg Verkehrsschild Zone 30.jpg

Einzelnachweise

  1. Antrag 0225/11 vom 23. November 2011 der Ratsfraktion der SPD
  2. Aus dem Antrag 0225/11 vom 23. November 2011 der Ratsfraktion der SPD
  3. Beschlussvorlage 1018/12 der Bezirksvertretung Pelkum vom 8. Mai 2012.
  4. Westfälischer Anzeiger vom 9. Mai 2012