Ahlener Straße 242

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ahlener Straße 242
PLZ 59073
Bezirk Hamm-Heessen
Stadtteil Heessen
Straße Hausnr. Ahlener Straße 242
Typ Wohn-/Gasthaus
Gebäudetyp Fachwerkgebäude
existiert seit 2. Hälfte 19. Jahrhundert
Denkmalliste Stadt Hamm No. 9 seit dem 5. Dezember 1985
Stand: 18. Oktober 2013

Das Gebäude Ahlener Straße 242 ist ein kleines Fachwerkhaus aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Es besitzt zwei Geschosse im ursprünglichen Kammerfach. Das alte Tor ist zugesetzt und eine Längswand ist mit einem massiven Anbau versehen worden. Die Giebeldreiecke des pfannengedeckten Satteldaches sind verbrettert. Eine zeitlang wurde es auch als Gasthaus genutzt. Das Bauwerk wurde als eines der ersten Gebäude mit Wirkung vom Dezember 1985 in die Denkmalliste der Stadt Hamm eingetragen.

Baudenkmaleintrag

Das Haus war ganz ursprünglich ein Bauernhaus. Es ist ein für die Gegend typisches kleines Fachwerkhaus, das aus orts- und sozialgeschichtlichen Gründen ein Denkmal ist. Der Anbau ist allerdings davon ausgenommen. [1]

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 9

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 42' 54.29" N, 7° 50' 24.01" O