Siepmannskamp: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Diverse Updates)
(Aktualisiert)
 
Zeile 14: Zeile 14:
 
|existiert-seit=
 
|existiert-seit=
 
|Namensherkunft=
 
|Namensherkunft=
|Karte=<slippymap lat=51.68638 lon=7.78906 z=15 w=300 h=200 format=jpeg layer=mapnik marker=1/>
+
|Karte=<slippymap lat=51.68718 lon=7.78935 z=15 w=300 h=200 format=jpeg layer=mapnik marker=1/>
 
|erfasst=04.06.2010
 
|erfasst=04.06.2010
 
}}
 
}}
Zeile 28: Zeile 28:
 
[[Kategorie:Sackgassen]]
 
[[Kategorie:Sackgassen]]
 
[[Kategorie:Straßen]]
 
[[Kategorie:Straßen]]
 +
[[Kategorie:Straßen im Bezirk Bockum-Hövel]]
 +
[[Kategorie:Straßen im Hammer Norden]]
 +
[[Kategorie:Straßen in der Gemarkung Hamm]]
 +
[[Kategorie:Straßen im Wohnbereich 62]]

Aktuelle Version vom 16. Juni 2019, 10:19 Uhr

Siepmannskamp
Straßenschild Siepmannskamp
Länge 200m
Postleitzahl 59065
Bezirk Bockum-Hövel
Gemarkung Hamm
Stadtteil Norden
Straßentyp Wohnstraße
Siepmannskamp01.jpg

Siepmannskamp von der Plaggenwiese Richtung Nordenstiftsweg

Stand der Daten 04.06.2010

Der Siepmannskamp ist eine Straße im Bezirk Bockum-Hövel.

Sie zweigt von der Plaggenwiese ab. Nach Norden bildet der Siepmannskamp eine Sackgasse am Nordenstiftsweg, nach Süden an der Kornmersch.

Besonderheiten

Verkehrsschild 357a.png Verkehrsschild Zone 30.jpg