HammWiki Diskussion:Datenschutz

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ist die Datenschutzerklärung DSGVO konform? --Tim Reckmann 16:00, 28. Mai 2018 (MEST)

Folgende Punkte finde ich im Einzelnen bedenklich:

1. Cookies

- Es wird geschrieben, dass Cookies gesetzt werden, aber ich sehe keine Möglichkeit, diesen zu widersprechen

2. Weitergabe von Daten an Dritte

- Hier steht, dass die Texte unter GFDL-Lizenz sind. Tatsächlich verwenden wir aber doch eine CC-Lizenz (BY-NA-SA). Fotos bleiben unerwähnt. Diese haben die gleiche lizenz.

3. Löschung von Daten

- Den ganzen Passus halte ich für höchst bedenktlich. Es gibt ja ein Recht auf Löschen. Da passt die Aussage "es gibt jedoch kein Recht oder Garantie darauf" meiner Meinung nach überhaupt nicht.

4. Datenschutzbeauftragter

- Ist ein Datenschutzbeauftragter erforderlich? Wenn alle alles sehen können, so haben ja auch mehr als 10 Personen entsprechenden Zugriff, oder?

5. Auftragsdatenverarbeitung

- Ist das HammWiki evtl. Auftragsdatenverarbeiter? Gibt es hier für die Nutzer bereits einen AV-Vertrag?

Bitte nicht falsch verstehen. Die Punkte sind mir nur aufgefallen. Ich möchte Vermeiden, dass das HammWiki eine Abmahnung riskiert. Dadurch wäre vermutlich das ganze Projekt gefährdet. --Tim Reckmann 22:23, 28. Mai 2018 (MEST)


Hallo Tim, nee nee, ich verstehe das nicht falsch. Im Prinzip hast Du ja Recht, das ist alles noch nicht so wie es sein sollte. WIr haben da im Vorstand auch schon drüber diskutiert und werden das in der JHV besprechen. Dass bis dahin eine Abmahnung kommt, glaube ich nicht, dafür sind wir zu uninteressant und bei uns ist nichts zu holen. Um das wirklich gut zu machen, müssten wir wahrscheinlich einen Experten einschalten und bezahlen, aber einen, der sich mit den Besonderheiten von Wikis auskennt, den gibt's wohl nicht.

Soweit ich das übersehe, sind wir einer der wenigen StadtWikis, der überhaupt was zum Datenschutz schreibt, bei den meisten anderen ist die Seite schlicht leer. Der StadtWiki Karlsruhe verlinkt auf https://meta.wikimedia.org/wiki/Privacy_policy/de, aber ob das reicht?

Das, was ich geschrieben, bzw. ergänzt habe, stammt aus dem Netz, mehr oder weniger wortwörtlich. Und selbst da fragt man 4 Quellen und bekommt 8 Antworten ... Bonni 17:02, 30. Mai 2018 (MEST)


Hi Bonni, das war von mir wie gesagt nur eine Anmerkung. Und da ihr ja scheinbar auch wisst, dass es so nicht okay ist, wäre es evtl. sinnvoll, die Seite temporär zu deaktivieren bzw. die relevanten Funktionen zu deaktivieren. Es muss ja nur jemand dem HammWiki oder einer Person aus dem Vorstand etwas Böses wollen und dann haben wir den Salat. Karlsruhe hatte ich mir in den letzten Tagen schon angeschaut - die haben eigentlich eine ganz ordentliche Erklärung hinterlegt, wie ich finde (https://ka.stadtwiki.net/Stadtwiki:Datenschutz). Die darf man natürlich nicht abschreiben, aber vielleicht mal mit denen sprechen ... näheres können wir ja in der JHV besprechen. --Tim Reckmann 17:14, 30. Mai 2018 (MEST)