Friedrich Bergmann

Aus HammWiki
Version vom 16. Dezember 2011, 19:59 Uhr von Bonni (Diskussion | Beiträge) (Ergänzung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Friedrich Bergmann (* 5. Juni 1854 in Wambeln; † 9.März 1913 in Körbecke) war Vikar, begründete die Katholische Kirchengemeinde Wambeln und stiftete die Wambelner Christ-König-Kirche, in der am 9. Mai 1914 die erste Messe gelesen wurde.[1]

Stationen

  • 1879 in Leuven (Belgien) zum Priester geweiht
  • 1879-1887 Seelsorger im Staat Illinois, USA
  • 1887-1913 Vikar in Bilme bei Werl

Einzelnachweise

  1. Homepage Hamm-Wambeln, Kirchenchronik, abgerufen am 16. Dezember 2011